Start Microsoft Zorin OS 16 ist die Windows 11-ähnliche Linux-Distribution, von der Microsoft nicht...

Zorin OS 16 ist die Windows 11-ähnliche Linux-Distribution, von der Microsoft nicht möchte, dass Sie davon erfahren

3
0


Windows 11 ist ein sehr gutes Betriebssystem, und es ist noch nicht einmal Gold geworden. Obwohl es sich nur um eine Beta-Version handelt, kann ich es getrost als die beste Windows-Version aller Zeiten bezeichnen. Es ist schockierend poliert und schön – der wahre Nachfolger von Windows 7. Windows 10 war nicht schlecht, aber es fühlte sich nie vollständig an. Windows 11 fühlt sich bei Entwicklern zielgerichtet und beliebt an. Microsoft hat mich mit dem kommenden Betriebssystem beeindruckt. Es scheint mehr als ein oberflächliches Update zu sein, wie ich einmal dachte.

Mit all dem gesagt, verständlicherweise will oder braucht nicht jeder Windows 11. Aufgrund einiger ziemlich hoher Hardwareanforderungen werden einige Verbraucher feststellen, dass ihr Computer Windows 11 einfach nicht ausführen kann, selbst wenn sie es wollen. Obwohl Microsoft und die gesamte Computerindustrie gerne sehen würden, dass diese Verbraucher neue Computer kaufen, ist dies einfach nicht notwendig. Stattdessen kann ein Linux-basiertes Betriebssystem Ihrem alternden PC neues Leben einhauchen.

Leider kann die Auswahl eines Linux-basierten Betriebssystems verwirrend sein, da es einfach zu viele Optionen gibt. Es ist ein gutes Problem, nehme ich an, und letztendlich kann man wirklich nichts falsch machen. Egal, ob Sie sich für Ubuntu, Manjaro, Linux Mint, Linux Lite oder etwas anderes entscheiden, Sie haben wahrscheinlich eine solide Erfahrung. Eine der besten Entscheidungen ist jedoch Zorin OS. Es wurde nicht nur speziell für Windows-Konvertierungen entwickelt, sondern verfügt sogar über eine optionale Windows 11-ähnliche Benutzeroberfläche.

So cool die Windows 11-ähnliche Benutzeroberfläche auch ist, das Problem ist, dass die Benutzeroberfläche Sie Geld kostet. Zorin OS Core ist völlig kostenlos, aber Zorin OS Pro – das erforderlich ist, um die oben genannte Benutzeroberfläche zu erhalten – kostet 39 US-Dollar. Nein, die Schnittstelle ist nicht das einzige, was Pro gegenüber Core hat (Sie können vergleichen Hier), aber ich möchte betonen, dass Zorin OS ein großartiges Betriebssystem mit oder ohne die Windows 11-ähnliche Benutzeroberfläche ist. Die kostenlose Core-Version ist auch ausgezeichnet.

Heute wird Zorin OS 16 offiziell veröffentlicht und es steckt voller neuer Funktionen – einschließlich einer Möglichkeit, Windows-Software einfacher auszuführen. Es ist auch schneller als je zuvor, während es mit vorinstallierter großartiger Software einschließlich einer brandneuen Soundrecorder-App geliefert wird. Dank der nativen Flatpak-Unterstützung gibt es auch jede Menge tolle Programme zu installieren. Fans von wackeligen Fenstern werden den neuen „Jelly-Modus“ lieben. Es gibt sogar neue Trackpad-Gesten.

„Geschwindigkeit stand bei Zorin OS 16 im Vordergrund, daher läuft der Desktop auf einer Vielzahl von Hardware, alter und neuer, dramatisch schneller. Leistungsoptimierungen wurden auf jeder Ebene des Betriebssystems vorgenommen, vom Kernel bis zur Desktop-Umgebung. Apps öffnen sich schneller, Animationen laufen flüssiger und die Ladezeiten werden verkürzt, damit Sie mehr Zeit für Ihre Produktivität haben.“ erklärt die Zorin OS-Entwickler.

Die Entwickler sagen weiter: „Zorin OS kommt jetzt mit einer integrierten Datenbank, die beliebte Windows-Installationsdateien erkennt, sodass das System Sie durch den Installationsprozess führen kann. Wenn das System die .exe- oder .msi-Datei erkennt, haben Sie doppelt darauf geklickt aktiviert, schlägt es Ihnen automatisch vor, die App oder das Spiel (oder die nächstgelegene Alternative) von der empfohlenen Quelle zu installieren, sei es ein natives Paket im Software Store oder ein Linux-optimiertes Installationsprogramm für ein PC-Spiel in Lutris oder Steam bietet Ihnen eine einfache und fundierte Option zur Installation des Windows-App-Supports, wenn Sie die Windows-Version der App oder des Spiels ausführen möchten.“

Die Entwickler teilen unten weitere Änderungen mit.

  • Bruchskalierung für hochauflösende Displays
  • Verwenden und installieren Sie die neuesten NVIDIA-Treiber direkt in der .iso-Datei
  • Einfach über das Systeminstallationsprogramm einer Active Directory-Domäne beitreten
  • Markieren Sie Dateien für den einfachen Zugriff in der Dateien-App
  • Bessere Unterstützung für Fingerabdruckleser mit einfacherer Einrichtung
  • Neue Fotos-App für eine einfachere Fotoverwaltung
  • Zeigen Sie einen QR-Code an, um Ihre Geräte einfach mit dem WLAN-Hotspot Ihres Computers zu verbinden
  • Die App „Einstellungen“ hat jetzt ein aktualisiertes Kategorie-Layout, das einfacher zu navigieren ist
  • Erstellen Sie ganz einfach App-Ordner im App-Raster, indem Sie Apps aufeinander ziehen (nur Touch-, macOS- und Ubuntu-ähnliche Desktop-Layouts)
  • Integriertes Tracking und Telemetrie in Firefox standardmäßig deaktiviert, um ein datenschutzfreundlicheres Surferlebnis im Web zu gewährleisten
  • Flimmerfreies Boot-Erlebnis (auf unterstützter Hardware)
  • Verschlüsselte Installationen können jetzt einen Wiederherstellungsschlüssel erstellen
  • Verbesserte Unterstützung für neuere Hardware
  • Basierend auf Ubuntu 20.04.3 LTS

Es stehen mehrere Versionen von Zorin OS zur Auswahl, darunter das leichte „Lite“, das Standard-„Core“ und das vollständig geladene „Pro“. Alle außer der Pro-Version, die 39 US-Dollar kostet, können kostenlos heruntergeladen und verwendet werden. Sie können Zorin OS 16 herunterladen – völlig kostenlos – Hier jetzt. Wenn es Ihnen gefällt, sollten Sie auf jeden Fall in Betracht ziehen, die Entwickler durch den Kauf der Pro-Version zu unterstützen – Sie erhalten auch die supercoole Windows 11-ähnliche Oberfläche.



Vorheriger ArtikelMicrosoft veröffentlicht Windows 11 Build 22000.160 mit einer neuen Uhr-App
Nächster ArtikelPineNote E-Ink-Tablet läuft mit Manjaro Linux

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein